Hallo zusammen,

am heutigen Tage wurde nun die letzte Tür vom Adventskalender geöffnet, wenn man diesen nicht bereits vorher schon geplündert hat. Heute ist Heiligabend, wo viele Familien hoffentlich etwas näher zusammenrücken werden.

Bei uns wird es heute Abend das traditionelle Essen geben, was wir aus unserem Elternhaus nicht anders kennen: Kartoffelsalat mit Würstchen. Danach wäre normalerweise die Bescherung, da wir unsere „Weihnachtsgeschenke“ bereits erfüllt haben, kommt dieses Jahr nichts unter dem Baum.

Haben Sie Ihre Wünsche rechtzeitig an den Weihnachtsmann versandt?

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien / Freunden frohe Weihnachten sowie besinnliche Festtage mit vielen Geschenken und etlichen Verwöhnungen…

Ich wünsche den Lesern meines Blogs einen schönen Nikolaustag mit hoffentlich prall gefüllten Stiefeln:

Der Nikolaus brachte uns unser Geschenk auf dem Postweg, welches wir heute erhalten haben. Es handelt sich hierbei um das neue Werk „Mensch Meier“ von Norbert van Tiggelen, welches er auch persönlich signiert hat:

img_446 img_447

Auf diesem Weg möchten wir uns bei Dir – Norbert van Tiggelen – bedanken und werden auf jeden Fall eine Menge Spass beim Lesen haben. Wer Interesse an diesem Buch hat, kann es sich auf folgender Seite von Norbert van Tiggelen bestellen…

Einige haben bestimmt schon ihre weihnachtliche Beleuchtung aus dem Keller oder Dachboden heraus gekramt und diese schon aufgehangen – auch in meiner ehemaligen Berliner Wohngegend wäre es nicht anders.

Ich für meinen Teil warte schon seit Jahren den Totensonntag ab u. schmücke erst irgendwann danach die Wohnung etwas weihnachtlich. Das wurde bereits so in meinem Elternhaus gemacht und ich führe es persönlich auch so weiter. Das heißt jetzt aber nicht, dass ich nur am Totensonntag an die bereits verstorbenen Menschen denke.

Mir gefällt daher auch folgender Spruch sehr gut, welches fast jeden Tag Gebrauch findet:

Heute zünden wir Kerzen für meinen Opa, der leider bereits schon seit 1988 nicht mehr unter uns weilt und für unseren 4-beinigen Familienmitglied, den wir sehr vermissen. Ich hoffe sie sehen beide diese Kerzen und merken, dass wir an sie denken.

Ich wünsche euch einen ruhigen Sonntag…

img_445

Geliebter Rex

Am 01.11.2012 gingst Du,
und ließest uns allein zurück.
Und nu´?
Müssen wir laufen ohne Dich ein Stück.

13 Jahre warst Du hier,
bevor Du gingst über die Regenbogenbrücke,
Du – unser geliebtes Tier,
hinterlässt in unserem Leben eine große Lücke.

Keine Tage vergehen,
wo wir nicht an Dich denken.
Traurige Blicke in den Himmel sehen,
und weinend zum Boden zurück schwenken.

Viele schöne Momente voller Glück,
ganz tief in unseren Herzen.
Irgendwann haben wir Dich zurück,
bis dahin zünden wir viele Kerzen.

Du wirst nie vergessen sein,
denn wir lieben Dich so doll!
Dein kleines Herz war so rein,
und Du warst als treuer Gefährte so toll!

In Gedenken an Dich,
Jacky und Marco

Für die einen in Deutschland ist heute ein Feiertag (Reformationstag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen), während für die anderen heute eher Halloween gefeiert wird.

Viele kostümierte Wesen werden dann ihr Unwesen auf den Strassen treiben:

In diesem Sinne wünsche ich entweder einen schönen Feiertag oder ein schaurig schönes Halloween…

Bleib in Kontakt

Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Schlagwörter

Partnerlinks