Durchsuchen Sie alle Artikel in CALs

Bild0541Ab und zu nehme ich an den einen oder anderen CAL (= Crochet Along –> Gemeinsam Häkeln) teil, um meine Wolle zu verarbeiten, damit diese weniger wird.

Anfang April war es mal wieder so weit , diesmal kam die Häkelanleitung von Inge Hart. Der CAL startete am 05.04.2016 und endete soeben. Ab jetzt dürfen auch Bilder aus diesem CAL auch gezeigt werden. Die Farben für den CAL waren vorgegeben, da ich die meisten Farben da hatte, konnte ich auch gleich loslegen und es macht auch wie immer Spass.

weiter lesen…

Bild0511

Das war mein Adventskalender in diesem Jahr. Ich habe vom 01.12.2015 bis zum 24.12.2015 jeden Tag ein Türchen geöffnet und durfte ein paar Reihen meiner Adventsgardine häkeln, die auch als Adventskalender genutzt werden kann.

Die Anleitung zu dieser Adventsgardine hat Raphaela Blumenbunt geschrieben und wurde in ihrer Facebook-Gruppe Blumenbunt-Puppen für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Es hat sehr viel Spass gemacht und werde bestimmt noch mal eine machen…

Bild0502

Ich habe an einem  weihnachtlichen CAL von und mit LaCritza teilgenommen, dieser startete am 07.11.2015 und  endete am 27.11.2015. Aus diesem CAL ist dieser Grinse-Schneemann entstanden, der ab heute auch stolz gezeigt werden kann.

Verwendet habe ich folgende Wolle:

– ca. 80/90 gr weiße Baumwolle, 50 gr = ca. 90 m (Schöller & Stahl, Record 210, Code: 81)
– ca. 50 gr Polyacrylgarn, 50 gr = ca. 150 m (Baby Wolle Red Heart, Code: 08534)
– ca. 8 gr orange Baumwolle, 50 gr = ca. 125 m (Catania)
– etwas Filethäkelgarn für Augen, Grinsemund

Gearbeitet wurde mit einer 3,00-er  sowie 5,00-er Häkelnadel.

Nun wünscht euch mein Grinse-Schneemann einen schöne Adventszeit und genießt die ruhige Zeit im Kreise eurer Familien und Freunden.

Rabe Fridolin

Vor ein paar Tagen hüpfte mir dieses Tier von der Nadel. Dieses entstand exklusiv in der FB-Gruppe „Wir sind Dingsbumser„.

Es war ein Mystery-CAL, der am 01.10.2015 startete und am 16.10.2015 endete. Der CAL bestand aus 9 einzelne Teile und man konnte Stück für Stück mitraten, was es mal werden soll.

Die Anleitung für dieses Tier ist von Cris Nilgen – diese gibt es nicht zu kaufen. Es hat sehr viel Spass gemacht, dieses Tier Stück für Stück zu erarbeiten.

Ich habe mit der Schachenmayr Catania sowie mit einer 3,00 und 4,00 mm Häkelnadel gearbeitet. Mein sitzendes Tier ist ca 25 cm hoch und hat eine Flügelspannweite von ca 34 cm.

weiter lesen…

Bild0420

Aufgrund des dritten Geburtstag von LaCritza wurde ein CT ( = Crochet Together) veranstaltet. Ein CT ist kein klassischer CAL, wo es eine schriftliche Anleitung gibt. Statt dessen gab es viele Bilder mit Anweisungen.

Diese Bilder wurden in chronologischer Reihenfolge hochgeladen, so dass jeder der mithäkeln wollte, dieses auch gleich umsetzten konnte.

Ich fand es gut, dass einem die Möglichkeit gegeben wurde über die Schulter zu schauen und gleichzeitig mit zuhäkeln. Denn aufgrund verschiedener Verletzungen gegen den Urheberrecht, hat sich LaCritza entschieden keine Anleitungen mehr zu verkaufen – was man nachvollziehen kann.

weiter lesen…

Bleib in Kontakt

Kalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Schlagwörter

Partnerlinks