img_822

Durch Stöbern auf den Seiten von DaWanda bleibe ich sehr oft bei den Anleitungen von Mala Desings hängen. Ich habe mir schon einige Anleitungen gekauft.

So bin ich auf eine Anleitung für ein Betthäschen aufmerksam geworden. Als ich dieses sah, dachte ich sofort an eine liebe Freundin von mir. Denn sie ist zur Zeit schwanger und ich dachte mir, dass dies vielleicht eine nette Begrüßung für einen neuen Erdenbürger ist.

Gearbeitet habe ich mit einer Häkelnadel 2,5 mm sowie mit der Wolle von der Marke Red Heart Baby, genutzt habe ich dabei folgende Farben: 08532 – hellbraun für den Körper, 08528 – creme sowie 08510 – grün für die Kleidung des Betthäschen.

Da es für einen kleinen Erdenbürger ist, habe ich mit Sicherheitsaugen sowie einer Sicherheitsnase gearbeitet. In der Anleitung von Mala Designs wurde bei den Schuhen Perlen verwendet, auf diese habe ich verzichtet und statt dessen häkelte ich mir zwei Knöpfe (nach Anleitung von „Häkeln leicht gemaucht“, Heft 52).

img_823

Das Betthäschen habe ich auf den Namen „Saphira“ getauft. Saphira geht aber nicht alleine zu meiner Freundin, sie kommt noch mit einer Eulenrassel im Gepäck – schaut selbst:

img_824

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

LogIn um einen Kommentar schreiben

Bleib in Kontakt

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Schlagwörter

Partnerlinks