Hej zusammen,

ich wünsche allen Vätern einen schönen Vatertag!

Oder sollte man lieber sagen, dass man einen schönen Sauftag wünschen, wo selbst Männer trinken, die eigentlich gar keine Väter sind? Sie ziehen manchmal mit dem Fahrrad los, um gemeinsam eine Radtour zu machen und dabei jede Menge Alkohol zu trinken. Manchmal sind sie aber auch mit einem Bollerwagen los, auf dem ebenfalls jede Menge Alkohol verstaut ist. Vielleicht befindet sich auch ein Grill dabei, um etwas essen zu können, wenn der kleine Hunger kommt.

Aber Männer seid doch mal ehrlich. Was hat dieses Saufgelage denn mit einem Vatertag zu tun? Und warum beteiligen sich Männer daran, die eigentlich gar keine Väter sind?

Irgendwie wird auch der Begriff „Vatertag“ missbraucht. Warum dürft ihr euch denn eigentlich Väter nennen, dabei ist es egal ob ihr leibliche Väter seit oder Väter einer Patchwork-Familie? Genau, eure Kinder sind der Grund dafür, dass ihr stolze Väter oder auch Stiefväter seid!

Warum anstatt dem Saufgelage nicht einen schönen Familientag verbringen, an dem eure Kinder im Mittelpunkt stehen? Und das halt nicht nur am Vatertag, sondern regelmäßig im Jahr. Denn ihr seit ja auch nicht nur für diesen einen Tag Vater, sondern auch an den anderen 364 Tagen im Jahr. Oder etwa nicht?

Nachdenkliche Grüße…

Kommentar schreiben

LogIn um einen Kommentar schreiben

Bleib in Kontakt

Kalender

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Okt    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Schlagwörter

Partnerlinks