Alle Artikel mit Schlagwort Plätzchen

Bild0497

Aktuell kann man auf der Internetseite von Sanella unter dem Reiter „Aktionen“ an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dieses Gewinnspiel startete am 01.10.2015 und endet am 06.12.2015.

Um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu können, braucht man nur die gebackenen Waldtier-Plätzchen zu fotografieren.

Unter dem Reiter „Rezepte“ findet man leckere Rezepte zu ein paar Waldtier-Plätzchen. Ich habe mich für die Eule entschieden, da ich diese Tiere mag.

 

weiter lesen…

Vor zwei Tagen hatte ich ein Rezept vorgestellt, welches auf einen Mailänderli-Teig (Gruselfinger) basiert. Dieser Teig ist auch schön für Plätzchen, die in der Schweiz auch unter Guetzli bekannt sind.

Bei meiner 1. Variante, basiert der Teig auf eine Quark-Öl-Basis. Nun wollte ich die Plätzchen auf Basis des Mailänderli-Teig ausprobieren. Aus den unten angegebenen Zutaten haben wir ca. 51 Stück heraus bekommen – aber das ist abhängig wie groß die einzelnen Ausstechformen sind:

img_440

Plätzchen:
– 125 gr weiche Butter
– 125 gr Zucker
– 1 Prise Salz
– 2 Eigelb
– abgeriebene Zitronenschale
– 250 gr Mehl

Zum Bestreichen:
– Eigelb
– 1 Prise Zucker
– einige Tropfen Wasser

 

weiter lesen…

In ein paar Tagen ist es wieder soweit. Für die einen ist am 31. Oktober 2012 Reformtag und andere feiern Halloween. Dabei bin ich folgendes Rezept Gruselfinger gestossen, welches ich ausprobieren wollte.

Aus den unten angegebenen Zutaten habe ich ca. 40 Stück heraus bekommen – aber das ist abhängig wie groß man die einzelnen Gruselfinger formt:

img_438

 

– 125 gr weiche Butter
– 125 gr Zucker
– 1 Prise Salz
– 2 Eier
– abgeriebene Zitronenschale
– 250 gr Mehl

 

 

 

weiter lesen…

Vor ein paar Tagen habe ich mir über die Verkaufsplattform ebay.de folgende Ausstechformen zugelegt: 1 Kürbis, 2 verschiedene Geister, 1 Fledermaus sowie 1 Hexe. Diese kamen heute endlich an und ich wollte gleich mal ein neues Rezept für Plätzchen aus einem Quark-Öl-Teig ausprobieren.

Aus den unten angegebenen Zutaten haben wir ca 71 Plätzchen heraus bekommen – aber das ist abhängig wie groß die einzelnen Ausstechformen sind und wie dünn man den Teig ausrollt:

img_436

 

– 200 gr Magerquark
– 100 gr Zucker
– 8 EL Öl
– 6 EL Milch
– 1 Ei
– 1 Prise Salz
– 1 Päckchen Vanillinzucker
– 400 gr Mehl
– 1 Päckchen plus 2 TL Backpulver

 

weiter lesen…

Bleib in Kontakt

Kalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Schlagwörter

Partnerlinks